Der Montis Nadel ist ein Wanderrucksack für die Outdoor-Profis. Hier wird beste Verarbeitung und praktische Handhabung versprochen. Ob der Rucksack vom Markenhersteller seine Versprechen auch halten kann, haben wir uns mal genauer angeschaut. In unserem Produkttest kannst Du Dir einen Überblick verschaffen.

Montis Nadel
Vorteile

  • Hochqualitative Verarbeitung
  • Viel Stauraum
  • Sehr gutes Rückensystem
  • Geringes Eigengewicht

Nachteile

  • recht hochpreisig

Preise prüfen

Features und Funktionen des Rucksacks

Mit einem Eigengewicht von 2,6 kg bietet er Dir einen 100-Liter-Innenraum. Hier ist also mehr als genug Platz, um Deine Ausrüstung zu verstauen. Das innovative DBS-Rückensystem bietet Dir viele Einstellungsmöglichkeiten und Du kannst den Tourenrucksack ideal auf Deine Körperhaltung und Rückenlänge einstellen.

Ist der Rucksack mit viel Gewicht bepackt, kannst Du den vorgeformten Beckengurt nutzen, um eine bessere Balance zu schaffen. Eine Regenhülle ist integriert und kann schnell übergezogen werden.

Es gibt außerdem eine Vielzahl an Verstellmöglichkeiten. Es ist egal, ob der Rucksack voll bepackt ist oder nicht, Du kannst all Dein Hab und Gut sicher verschnüren. Werkzeuge, Zelt oder Schlafsack kannst Du sicher an der Außenseite anbringen. Um schnellen Zugriff auf die wichtigen Utensilien zu haben, ist der Rucksack mit vielen Außentaschen versehen.

Vorteile des Montis Nadel

  1. Vor allem Kunden, die sich auf lange Wandertouren begeben oder häufig als Backpacker unterwegs sind, haben sich zum Kauf des Montis Nadel entschieden. Er macht dabei auch schwierige und anspruchsvolle Touren mit.
  2. Er sitzt sehr gut und aufgrund der ergonomischen Einstellungen kann er ideal auf jede Körperhaltung angepasst werden. Die gepolsterten Gurte sind außerdem sehr bequem.
  3. In den vielen Taschen und an den zahlreichen Gurten ist viel Platz, um alle wichtigen Gegenstände unterzubringen.
  4. Die Nähte sind reißfest und auch bei starkem Regen dringt keine Feuchtigkeit durch die Regenhülle.

Nachteile

Es gibt ein paar Anmerkungen dazu, dass sich der Trekkingrucksack nicht besonders leicht bepacken lässt. Einige Kunden haben Probleme damit, den 100-Liter-Stauraum auch effizient zu nutzen. Andere kommen hingegen auf bis zu 30 kg Füllgewicht.

Mein Test-Fazit

Wer auf der Suche nach einem hochwertigen Rucksack für den dauerhaften Einsatz ist, der ist hier an der richtigen Adresse.

Der Montis Nadel ist leicht, bietet viel Stauraum und jede Menge Außentaschen. Besonders gut ist das Rückensystem. Es kann individuell eingestellt werden und bieten Dir einen perfekten Sitz.

Auch lange und anstrengende Touren kannst Du gut mit dem Rucksack vornehmen. Der Preis ist absolut fair für die gebotene Qualität.

Hier bekommst Du einen Wegbegleiter, der Dich viele Jahre unterstützen wird.

Hier ist das Angebot:

Preise prüfen